5 gute Gründe…

No Gravatar

Der offizielle WordPress Blog hat ein Stöckchenspiel gestartet: 5 gute Gründe warum du mit WordPress blogst.

Meine 5 (aus gaaanz vielen):

1. Es ist flexibel

2. Es ist frei erhältlich

3. Es ist einfach zu installieren und upzudaten

4. Es ist perfekt anpassbar

5. Es ist das beste auf dem Markt



Diesen Artikel weiterempfehlen:

Google +1
0
Twittern

Warning: file_get_contents(): php_network_getaddresses: getaddrinfo failed: Name or service not known in /www/htdocs/w0089b61/supersonic/wp-content/themes/twentytwelve/content.php on line 112

Warning: file_get_contents(http://urls.api.twitter.com/1/urls/count.json?url=http://www.supersonicsworld.de/5-gute-grunde/): failed to open stream: php_network_getaddresses: getaddrinfo failed: Name or service not known in /www/htdocs/w0089b61/supersonic/wp-content/themes/twentytwelve/content.php on line 112
0
Facebook Share
0
Email diesen Artikel
Drucke diesen Artikel



Kategorie: Dies und Das

Tags:



Ähnliche Artikel:

  1. Neue WordPress Version
  2. Hurra

4 Kommentzare zu “5 gute Gründe…

  1. Pingback: 5 Gründe warum ich Wordpress nutze auf Familie Gutteck

  2. Pingback: Draussen nur Kännchen » Fünf gute Gründe warum ich mit WordPress blogge

  3. Pingback: ALEBAR.de » 5 gute Gründe..

  4. Pingback: Kaba's Blog » 5 Gründe für WordPress