- Supersonic's World - http://www.supersonicsworld.de -

Böse Videospiele

von Supersonic am 22. November 2006 @ 18:45 in Dies und Das | Kommentare deaktiviert

Es ist doch immer das gleiche Spiel:

Da läuft einer Amok und sofort sind Videospiele und Horrorfilme daran schuld. Solche Dinge sollen dann auch gleich verboten werden. Naja, wenn es danach geht müßte ich ein Amoklaufender Killer sein.

Aber was soll so ein Verbot eigentlich bringen? Im Prinzip nichts. Ich hatte schon vor 20 Jahren fast alle Spiele, die in Deutschland verboten waren. Und damals ging das nicht so einfach wie heute. Heute zieht man sich das Zeug einfach über’s Internet und gut ist. In nur wenigen Stunden ist das Spiel da. Wozu dann verbieten? Prinzipiell heizt so ein Verbot doch nur die Leute an sich das Spiel zu besorgen. Das war schon immer so. Egal ob Spiel oder Film, sobald es verboten war mußte man es haben. Auch wenn es noch so schlecht war. Und bei Counterstrike ist das noch ein viel größerer Witz. Das Spiel ist ja schon einige Zeit auf dem Markt und bereits Millionenfach verkauft. Glaubt irgendwer ernsthaft, daß irgendeiner sein Spiel dann zurückgibt?

Unsere Regierung meint, daß so ein Verbot mit unserem Grundgesetz vereinbar ist. Das glaube ich nicht. Ein Verbot kommt einer Zensur gleich und diese ist laut unserem Grundgesetz nicht vorgesehen. Das einzige wäre eine Indizierung und auch die bringt eigentlich nichts.

Deshalb laßt es doch einfach sein und lasst uns Spielern unsere Spiele, denn wir werden sie auf jeden Fall spielen.


Artikel ausgedruckt von Supersonic's World: http://www.supersonicsworld.de

Adresse zum Artikel: http://www.supersonicsworld.de/bose-videospiele/

Copyright © 2009 Supersonic's World. All rights reserved.