- Supersonic's World - http://www.supersonicsworld.de -

Körperverletzung?

von Supersonic am 4. September 2012 @ 23:51 in Das nervt... | Kommentare deaktiviert

Als ich es zum ersten Mal hörte dachte ich an einen schlechten Scherz. Der Verband der Kinder- und Jugendärzte fordert ein Verbot des Ohrlochstechens bei Kindern. “Ohrlochstechen, Tätowierungen und Piercings bei Minderjährigen sind aus unserer Sicht Körperverletzung”.

Okay, bei Tätowierungen und Piercings bin ich ja der gleichen Meinung. Da sollte grundsätzlich ein Mindestalter von 18 gelten. Ich kenne einige Leute, die sich in ihrer Jugend irgendeinen Schwachsinn tätowieren ließen und später total unglücklich damit waren. Auch bei Piercings ist es so eine Sache. Als Erwachsener kann man die Gefahren doch besser einschätzen und abwägen. Aber bei Ohrlöchern?

Gerade bei Mädchen ist es völlig normal, daß sie bereits sehr früh die ersten Ohrringe bekommen und auch viele Jungs haben Ohrringe bevor sie 8 Jahre alt sind. Meine Tochter zum Beispiel war zwei Jahre alt als sie sagte, daß sie Ohrringe möchte. Wir sind dann zu einer Kinderärztin(!) gefahren, die die Ohren betäubte und danach die Löcher mit einer Pistole gestochen hat. Wir bekamen von ihr auch die Anweisungen, wie die Ohrlöcher richtig zu desinfizieren seien. Den Rest müssen dann eben die Eltern übernehmen.

Es ist doch langsam ein Witz was in Deutschland alles verhandelt und gefordert wird. Deutschland stellt sich mit seinen Regeln und Gesetzen immer mehr ins Abseits. Es gibt doch wirklich wichtigere Dinge die mal erledigt werden sollten. Aber dafür fehlt es den Verantwortlichen an Mut und Durchsetzungsvermögen.


Artikel ausgedruckt von Supersonic's World: http://www.supersonicsworld.de

Adresse zum Artikel: http://www.supersonicsworld.de/koerperverletzung/

Copyright © 2009 Supersonic's World. All rights reserved.